Sollte ich die Sonne meiden, weil Bräune so ungesund ist?


Es gibt doch nichts Schöneres, als in der Natur zu sein und die Sonne auf der Haut zu spüren.Trotzdem ist das Thema Sonne auch sehr komplex.
Wohl dosiert und richtig geschützt kann sie sogar die Befindlichkeit des Menschen und seine Gesundheit stärken. Einige Menschen werden unter dem Einfluss der Sonne geradezu euphorisch. Wie so häufig gilt auch hier: Die Dosis macht das Gift. Medizinisch gesehen ist Bräune jedoch immer ein Zeichen dafür, dass sich unsere Hautzellen vor dem Stress der UV-Lichtstrahlung schützen wollen. Wenn die Bräune langsam erworben wurde, sind die Schäden in der Haut aber gering, da die Haut genügend Zeit hat, ihre zum Teil sehr wirkungsvollen Eigenschutzvorkehrungen zu entwickeln.
 
 
 

 

 
 
 
Formular schließen

Wir kümmern uns um Ihre Haut.

Sie haben eine Frage, ein Problem oder wünschen eine Terminvereinbarung? Schreiben sie uns. - Wir melden uns zurück.

Schreiben Sie uns



Formular schließen

Ihre Haut – unser Fokus

Haben Sie eine Frage zu diesem Thema? Wir beantworten sie gerne. Wenn Sie uns anschreiben, werden Sie in den nächsten Tagen eine Antwort von unserem Team erhalten. Wenn die Frage für viele interessant ist, veröffentlichen wir sie anonymisiert.

Schreiben Sie uns