Muss eine Neurodermitis auf jeden Fall behandelt werden?


Ja, unbedingt behandeln, da Folgeerkrankungen möglich sind.

Eine Behandlung ist notwendig, denn Neurodermitis kann durch die Störung der Hautbarriere Infektionen der Haut sowie die Entwicklung von Allergien und Asthma begünstigen. Zudem bedeutet Neurodermitis häufig eine starke psychische Belastung für Kinder aufgrund von Hänseleien in der Schule oder Nebenwirkungen wie Juckreiz, Schlafstörungen und Konzentrationsmangel.

 
 
 

 

 
 
 
Formular schließen

Wir kümmern uns um Ihre Haut.

Sie haben eine Frage, ein Problem oder wünschen eine Terminvereinbarung? Schreiben sie uns. - Wir melden uns zurück.

Schreiben Sie uns



Formular schließen

Ihre Haut – unser Fokus

Haben Sie eine Frage zu diesem Thema? Wir beantworten sie gerne. Wenn Sie uns anschreiben, werden Sie in den nächsten Tagen eine Antwort von unserem Team erhalten. Wenn die Frage für viele interessant ist, veröffentlichen wir sie anonymisiert.

Schreiben Sie uns