Kein Wunschtraum: to be in shape


Wer kennt sie nicht, die so genannten Problemzonen und Fettpölsterchen, die kreative Spitznamen wie love handles, Reiterhosen oder Orangenhaut tragen.
Heutzutage gibt es für jeden Wunsch eine Behandlung und das Angebot ist unüberschaubar geworden. Das DERMATOLOGIKUM HAMBURG verfolgt das Ziel, nur Methoden und Geräte anzubieten, die mit ihren Ergebnissen überzeugen können und sicher in der Anwendung sind. Eines der seit diesem Jahr angebotenen Verfahren ist die Kryolipolyse. Sie wird zur Reduktion von lokalem Fettgewebe eingesetzt und eignet sich besonders gut für den Bauch, den unteren Rücken, die Hüfte und die Außenseiten der Oberschenkel. Das zu behandelnde Fettgewebe wird dabei durch ein sich aufbauendes Vakuum in die Öffnung des Handstücks eingesogen. Danach beginnt die gezielte Kühlung der Körperregion auf ca. 3 bis 4 °C für rund eine halbe Stunde. Durch die Kälte werden Fettzellen zerstört, nicht mehr benötigtes Zellmaterial kann vom Körper selbständig abgebaut werden. Das endgültige Ergebnis zeigt sich spätestens nach drei Monaten. Insgesamt sind 1 bis 3 Behandlungen nötig. Um die Haut zusätzlich zu straffen, ist eine Behandlungskombination aus Radiofrequenzstrahlen und Ultraschall mit einem Accent-Ultra-Gerät sinnvoll. Eventuell kommt auch je nach Patientenwunsch und körperlichen Voraussetzungen eine Injektionslipolyse (auch „Fett-weg-Spritze“ genannt) in Betracht. Die Fachärzte der ästhetischen Abteilung beraten ausführlich und wählen in Abstimmung mit dem Patienten die richtige Behandlungsmethode aus.
 
 
 

 

 
 
 
Formular schließen

Wir kümmern uns um Ihre Haut.

Sie haben eine Frage, ein Problem oder wünschen eine Terminvereinbarung? Schreiben sie uns. - Wir melden uns zurück.

Schreiben Sie uns



Formular schließen

Ihre Haut – unser Fokus

Haben Sie eine Frage zu diesem Thema? Wir beantworten sie gerne. Wenn Sie uns anschreiben, werden Sie in den nächsten Tagen eine Antwort von unserem Team erhalten. Wenn die Frage für viele interessant ist, veröffentlichen wir sie anonymisiert.

Schreiben Sie uns