Kann man von Lippenpflegestiften wie dem ‚Labello' abhängig werden?


Der Lippenpflegestift wird immer mehr zum täglichen ‚Must'. Da stellt sich diese Frage zurecht.
Gerade junge Mädchen schmieren sich mehrmals am Tag diese Pflege auf die Lippen und behaupten, ‚ohne' werden die Lippen rau. Richtig ist: wer ständig einen Pflegestift für die Lippen benutzt, hat nach einiger Zeit höhere Ansprüche an die Geschmeidigkeit der Lippen. Wenn die Pfleg dann einige Tage nicht verwendet wird und die Lippen sich wieder normal anfühlen, wird diese Normalität als spröde empfunden. Dass Lippen von Labello abhängig werden, trifft nicht zu.
 
 
 

 

 
 
 
Formular schließen

Wir kümmern uns um Ihre Haut.

Sie haben eine Frage, ein Problem oder wünschen eine Terminvereinbarung? Schreiben sie uns. - Wir melden uns zurück.

Schreiben Sie uns



Formular schließen

Ihre Haut – unser Fokus

Haben Sie eine Frage zu diesem Thema? Wir beantworten sie gerne. Wenn Sie uns anschreiben, werden Sie in den nächsten Tagen eine Antwort von unserem Team erhalten. Wenn die Frage für viele interessant ist, veröffentlichen wir sie anonymisiert.

Schreiben Sie uns