Benötigt die Haut während der Schwangerschaft besonders viel Pflege?


Meistens muss gar kein großes Tamtam um die Pflege machen und eher darauf achten, die Haut nicht zu überpflegen.
Während der Schwangerschaft kann die Haut wie gewohnt gepflegt und gereinigt werden. Viele Frauen neigen aber dazu, ihre Haut in dieser Zeit zu überpflegen, was zu einer Akne rund um den Mund (periorale Dermatitis) führen kann. Bei einer generellen Veranlagung zu Akne sind medizinisch-kosmetische Behandlungen empfehlenswert. Bei trockener, zu Juckreiz neigender Haut sind rückfettende Cremes und Lotionen mit Urea oder Glycerin hilfreich. Die Reinigung sollte mit milden, nicht-alkalischen Produkten erfolgen.
Stichwort: Schwangerschaft
 
 
 

 

 
 
 
Formular schließen

Wir kümmern uns um Ihre Haut.

Sie haben eine Frage, ein Problem oder wünschen eine Terminvereinbarung? Schreiben sie uns. - Wir melden uns zurück.

Schreiben Sie uns



Formular schließen

Ihre Haut – unser Fokus

Haben Sie eine Frage zu diesem Thema? Wir beantworten sie gerne. Wenn Sie uns anschreiben, werden Sie in den nächsten Tagen eine Antwort von unserem Team erhalten. Wenn die Frage für viele interessant ist, veröffentlichen wir sie anonymisiert.

Schreiben Sie uns