3. Trainieren und entspannen


Es gibt viele unkomplizierte Ansatzpunkte, die helfen können.

Konflikte in Partnerschaft und Beruf können durch Entspannungstechniken wie Qui Gong, Progressive Muskelentspannung oder Autogenes Training eine Entspannung erfahren. An kleinen Schrauben zu drehen wie für ausreichend Schlaf zu sorgen, bringt Körper und Seele manchmal wieder in Einklang. Eine Auszeit vom Alltag durch einen Kurzurlaub bietet die Chance, sich in aller Ruhe mit den akuten „Störungen“ zu beschäftigen und Lösungsstrategien zu entwickeln.

 
 
 

 

 
 
 
Formular schließen

Wir kümmern uns um Ihre Haut.

Sie haben eine Frage, ein Problem oder wünschen eine Terminvereinbarung? Schreiben sie uns. - Wir melden uns zurück.

Schreiben Sie uns



Formular schließen

Ihre Haut – unser Fokus

Haben Sie eine Frage zu diesem Thema? Wir beantworten sie gerne. Wenn Sie uns anschreiben, werden Sie in den nächsten Tagen eine Antwort von unserem Team erhalten. Wenn die Frage für viele interessant ist, veröffentlichen wir sie anonymisiert.

Schreiben Sie uns